Aktueller Fehler beim Facebook-API Login: Redirect zu „https://www./login.php“ statt „https://www.facebook.com/login.php“

Nutzt man – wie in vielen meiner C#- und VB-Tutorials beschrieben – den internen Browser von .Net für die Generierung des Access-Tokens kommt es seit heute durch eine Umstellung (Bug?) bei Facebook u. U. zu einer Fehlermeldung. Die Facebook-Server versuchen auf

https://www./login.php?…

weiterzuleiten, es fehlt der Domainname „facebook.com“. Zwei Workarounds sind möglich:

1) Da der Fehler nur auftritt, wenn kein User in der Browser-Session bei Facebook eingeloggt ist, kann man sich zuvor manuell einloggen.

2) Man ergänzt manuell „facebook.com“ in der URL, z. B. durch ein Replace von „https://www./login.php?“ in „https://www.facebook.com/login.php?“

Es bleibt die Hoffnung, das Facebook diesen Fehler schnellstmöglich beheben wird und dies kein neues „Feature“ ist…

Update vom 28.8.2013 8:30 Uhr: Facebook hat schnell reagiert, der Bug ist behoben und alle läuft wieder wie bisher.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, API, Facebook, Google API veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Aktueller Fehler beim Facebook-API Login: Redirect zu „https://www./login.php“ statt „https://www.facebook.com/login.php“

  1. Simon A. Frank sagt:

    Facebook hat schnell reagiert: Der Bug ist schon behoben!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.